Standortpartner werden
und langfristig Mieteinnahmen sichern.

Home » Mobilfunk-Standort vermieten

Haus-/Grundbesitzer
privat oder gewerblich

Wir von der eubanet freuen uns über den persönlichen Kontakt mit Menschen, die den Netzausbau vorantreiben möchten und davon profitieren wollen. Legen Sie mit Ihrem Standort und unserer partnerschaftlichen Unterstützung ein Fundament für eine bessere Zukunft in vielerlei Hinsicht.

Industriestandorte
Bauwerke oder Flächen

Bei der eubanet sind Gewerbetreibende in Industrie- und Gewerbegebieten herzlich willkommen. Lassen Sie Ihren Standort nicht ungenutzt! – Wir sprechen gerne über die Ihnen gebotenen Möglichkeiten. Mit uns haben Sie langfristig einen vertrauenswürdigen Ansprechpartner an Ihrer Seite – versprochen.

Kommunen
öffentliche Liegenschaften

Moderne Infrastrukturen für Wachstum und Arbeitsplätze. Lassen Sie uns gemeinsam geeignete Standorte für die Mobilfunkversorgung in Ihrer Region finden und so das erklärte Ziel – 99% bundesweite Netzabdeckung bis 2021 – erreichen.

genutzte Mobilfunkstandorte bundesweit

Was wir suchen

Wir suchen hauptsächlich Freiflächen für Funkmasten sowie ungenutzte Teilflächen auf Dächern. Entscheidend für die Eignung eines Standorts sind Topografie und infrastrukturelle Anbindung an Energie und Glasfaser. Für stark frequentierte Zentren mit öffentlichen Einrichtungen, Einkaufspassagen, Bürokomplexen uvm. sind häufig individuelle Indoor-Anlagen notwendig. In Großstädten werden besonders Hausfassaden und Hauswände eine interessante Rolle für die Verdichtung des Netzes spielen.

Was sich eignet

Es gibt grundsätzlich keine Ausschlusskriterien für Sie! Die Standortentwicklung ist ein hochkomplexes Verfahren, sodass Sie allein mit der Bereitstellung Ihrer Liegenschaften schon den Grundstein für ein zukünftiges Vertragsverhältnis legen können. Wir unterstützen Sie in diesem Prozess von Beginn an und übernehmen die Korrespondenz zwischen Ihnen und den Netzbetreibern.

Was Sie absichert

Für die Bindung eines Mietvertrages werden im Regelfall 30 Jahre Laufzeit angestrebt. Dies spiegelt das Vertrauen der Vertragspartner zueinander wieder und stellt für alle Parteien eine solide Planungsbasis dar.

Dachstandorte

Möglichkeit, einen oder mehrere Antennenträger anzubringen ca. 10 m² Stellfläche auf, in, oder am Gebäude für die Systemtechnik

Maststandorte

ca. 200 m² Grundfläche für den Mast sowie die Technikstellfläche. Innovative Lösungen stellen die als Bäume getarnten Maststandorte dar, um das Landschaftsbild zu erhalten.

Industriestandorte

Flächen beispielsweise an Schornsteinen oder Silos zur Anbringung von Antennen. Diese Standorte bieten die Möglichkeit 24/7 ungehinderten Zugang zu gewähren.

Small Cells

Small Cells sind Funkbasisstationen mit geringer Ausgangsleistung für Mobilfunknetze. Ca. 1 m² Fassadenfläche werden für ein Modul benötigt.